Ausschreibung

11. Ensinger Laufcup 2017

Vorwort zur Veranstaltung mit Hinweisen zu Neuerungen siehe hier!

PDF-Flyer der Ausschreibung zum Download!

Schirmherrschaft:

Maisch 2012 230 PixelRohloff 2014

Oberbürgermeister Gerd Maisch und Ortsvorsteher Werner Rohloff (Quelle: www.vaihingen.de)

Information und Anmeldung:
Rainer Kienzle
Jägerstr. 15, 71665 Vaihingen/Enz
Telefon 07042 / 81 62 30
Info:     www.tsv-ensingen.de
eMail: ensinger-laufcup@t-online.de

Kienzle-r DSC07348 Web

 Zeitplan:
14:00 Uhr Start Bambini-Lauf 500 m

14:15 Uhr Start IBEK-Schülerinnen-Lauf 1,5 km

14:30 Uhr Start IBEK-Schüler-Lauf 1,5 km

15:00 Uhr Start GLS-Lauf 5 km
Jahrgang 2005 und älter

15: 05 Uhr             Start ENSINGER-Lauf 21,1 km
Jahrgang 2001 und älter

15:40 Uhr Start ENSINGER-Lauf 10 km
Jahrgang 2003 und älter


Siegerehrungen:
Bambini-Lauf:Keine Ergebniswertung. Medaillenübergabe direkt beim Zieleinlauf.

Alle anderen Läufe:Gesamtwertung aller Läufe (Plätze 1-3, w/m):
Zeitnah nach Zieleinlauf.
AK-Wertungen IBEK-Schülerläufe/ GLS-Lauf 5 km: Ab ca. 16 Uhr
AK-Wertungen ENSINGER-Läufe (10 und 21,1 km): Nach Zieleinlauf aller Teilnehmer/Innen der beiden ENSINGER-Läufe.

Startgebühren:
Bambini-Lauf:kostenlos/keine Voranmeldung

IBEK-Schüler-Läufe 1,5 km:3,00 €

GLS-Lauf 5 km:6,00 € / 5,00 €*

ENSINGER-Lauf 10 km:10,00 €/ 7,50 €*

ENSINGER-Lauf 21,1 km:15,00 €/ 10,00 €*

Startgebühren beinhalten 0,50€  Volkslaufabgabe an den WLV.
* vergünstigte Startgebühr bei Online-Anmeldung bis 16. April 2017.

Anmeldung:
Voranmeldungen nur online mit Einzugsermächtigung unter:

Zur Online-Anmeldung

Anmeldeschluss für Onlineanmeldungen: 7. Mai 2017.

Nachmeldungen:
Am Wettkampftag ab 12:30 Uhr bis jeweils 45 Minuten vor Start des jeweiligen Laufes in der Ensinger Kelter am Kelterplatz, direkt bei Start und Ziel. Nachmeldegebühr: 2,00 €

Probelauf:
Am Montag  (8. Mai 2017) vor dem 11. Ensinger Laufcup gibt es die Gelegenheit für eine Streckenerkundung bzw. einen Probelauf auf der Originalstrecke. Um 19:30 Uhr können sich ALLE Interessierten dazu am Kelterplatz zusammenfinden und gemeinsam laufen.

Zeitmessung:
Elektronische Zeiterfassung mit Schuhtranspondersystem der Firma Time2Finish.
Der Transponder wird mit den Startunterlagen ohne Leihgebühr ausgegeben und muss nach dem Lauf zurückgegeben werden. Eigene Transponder/Chips können nicht verwendet werden. Bambinilauf ohne Zeitmessung.

Ergebnislisten (mehrere Stunden nach dem Wettkampf):
www.tsv-ensingen.de
oder direkt über das Anmelde- und Ergebnisportal
https://ensingerlaufcup2017.racepedia.de/

Teilnahmebedingungen:

Startberechtigt ist, wer das in der Ausschreibung genannte Mindestalter erreicht hat. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie, dass Sie sich in einem guten Trainings- und Gesundheitszustand befinden. Wir empfehlen als Vorbereitung auf den ENSINGER LAUFCUP ein regelmäßiges und systematisches Training von mindestens 6 Monaten Dauer. Wir erwarten von Ihnen ein hohes Maß an Eigenverantwortung. Bei fiebrigen Erkrankungen oder sonstiger Disposition sollten Sie von einem Start absehen.

Die Deutsche Sporthochschule Köln stellt im Internet unter www.dshs-koeln.de/aktuelles/meldungen-pressemitteilungen/detail/meldung/online-gesundheits-check/ einen kostenlosen Gesundheits-Check zur Verfügung. Um möglichen Gesundheitsrisiken vorzubeugen, empfehlen wir Ihnen dringend, diesen Fragebogen vor Ihrem Start beim ENSINGER LAUFCUP auszufüllen.

Tritt ein gemeldeter Teilnehmer nicht zum Lauf an, besteht kein Anspruch auf Rückzahlung bereits entrichtete Startgebühren. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, bei unvorhersehbaren Ereignissen die Strecke zu ändern, den Lauf abzusagen oder abzubrechen.

Es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Startgebühren bei Nichtantritt, bei Absage oder Abbruch des Laufes durch höhere Gewalt. Eine notwendige medizinische Behandlung erfolgt auf Kosten des Teilnehmers. Der Teilnehmer stellt die Organisatoren und die Stadt Vaihingen/Enz von sämtlichen Haftungsansprüchen frei, sofern diese nicht durch gesetzliche Haftungsansprüche gedeckt sind. Dies gilt auch für sämtliche Ansprüche, die derTeilnehmer oder ggf. dessen Erben oder sonstige Dritte aufgrund von erlittenen Verletzungen oder im Todesfall geltend machen könnten. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für unentgeltlich verwahrte Gegenstände der Teilnehmer.

Die für die Abwicklung der Anmeldung und die Durchführung der Veranstaltung erforderlichen, vom Teilnehmer angegebenen personenbezogenen Daten, werden gespeichert und nur zu diesem Zweck benutzt. Dies gilt insbesondere für die zur Zahlungsabwicklung notwendigen Daten (§ 28 BundesdatenschutzGesetz). Mit der Anmeldung willigt der Teilnehmer in eine Speicherung dieser Daten zu diesem Zweck ein. Mailadressen der Teilnehmer werden zum Zwecke der Einladung zu Folgeveranstaltungen gespeichert, sofern der Teilnehmer nicht ausdrücklich widerspricht.

Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass die im Zusammenhang mit seiner Teilnahme am ENSINGER LAUFCUP aufgenommenen Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in den Medien und im Internet ohne Anspruch auf Vergütung veröffentlicht werden können.

Weiter zu den Details über Wettbewerbe, Preise, Strecke und Anfahrt über das Untermenü dieser Seite!