Tennis-Stadtmeisterschaft Mühlacker – Jugend

Zu Beginn der Sommer-Schulferien (am letzten Schultag am Mittwoch-Nachmittag sowie an den ersten Ferientagen Donnerstag, Freitag und Samstag) finden die Stadtmeisterschaften von Mühlacker statt (TC Mühlacker, TC Rot-Weiß Lomersheim, TC Ödisheim, TF Lienzingen und TC Enzberg). Seit 2014 werden auch Spieler aus der Umgebung eingeladen (TV Vaihingen, TSV Ensingen). In 2014 war als erster Ensinger Sebastian Striegel am Start, der bei den U16m in einer 6er-Gruppe den zweiten Platz errang.
Das Niveau des Turniers ist wesentlich höher als bei unseren EKI-Turnieren. Die Junioren bei den U18m spielen bis LK10. Aber wer bei den EKI-Turnieren in seiner Altersklasse vorne spielt, kann sich auf ruhig einmal mit Stärekeren messen.

Ziel bei der Stadtmeisterschaft ist es, sich im regionalen Bereich zu messen. Die Spiele gehen auf 2 Gewinnsätze (der eventuelle dritte Satz wird als Match-Tiebreak gespielt). Die Endspiele der Altersklassen finden am Samstag statt.

Das Startgeld beträgt 20,00 EUR pro Person.

2017:
Die Spiele beginnen am Mittwoch 26. Juli 2017 ab 14:00 Uhr und enden am Samstag 29. Juli 2017 gegen 17:00 Uhr.
Meldeschluss für die Jugendspieler ist der 16. Juli 2017 per Einzahlung beim Jugendwart (die Vereine müssen gesammelt melden).
Das Turnier findet dieses Jahr in Enzberg statt.

2016 – Ergebnisse für TA TSV Ensingen:
Gespielt wurde im KO-Modus.
U18m: Platz 3 – Sebastian Striegel

2015 – Ergebnisse für TA TSV Ensingen:
Gespielt wurde im KO-Modus.
U14m: Platz 4 – Simon Speck
U18m: Platz 3 – Sebastian Striegel

2014 – Ergebnis für TA TSV Ensingen:
Bei den U16m wurde in einer 6er-Gruppe gespielt, also 5 Spiele an 4 Spieltagen.
U16m: Platz 2 – Sebastian Striegel