Jede Menge persönliche Bestleistungen beim Bahnsaisonabschluss in Besigheim – erstmals fünf Ensinger Nachwuchsläufer/Innen in den TOP-Ten der WLV-Bestenliste platziert

Das kleine Ensinger Leichtathletikpflänzchen blüht dank der engagierten und konzeptionell hervorragend aufgebauten Arbeit unseres Trainerteams Benne Haiber und Heinz Gotzig sowie des großen Trainingsfleißes der jungen Athleten/Innen immer stärker auf! Mit einem noch nie dagewesenen neunköpfigen Aufgebot waren wir am 29.07.2015 beim für uns traditionellen Bahnsaisonabschluss in Besigheim zu Gast. Es begann gleich mit einem Highlight über die 800m. Jule Methner zeigt ein sehr couragiertes und starkes Rennen und siegte in Ihrer Altersklasse in persönlicher Bestzeit von 2:36,15 Minuten. Sie verbesserte ihre alte Bestzeit um mehr als 8 Sekunden und katapultierte sich damit auf Platz 8 in der württembergischen Bestenliste. Alex Kopf musste dagegen über dieselbe Distanz noch etwas Lehrgeld bezahlen und lief etwas zu langsam an. Anschliesend ließ David Benz nach längerer Zeit wieder einmal über 400m sein großes Talent aufblitzen. In 54:45 belegte er einen hervorragenden 11. Platz und das, obwohl wir aktuell überhaupt kein spezifisches Training für diese längste Sprintdistanz anbieten. David konnte sich mit dieser Zeit aus dem Stand in die TOP30 in Württtemberg schieben.
Über 5.000m waren wir dann in A- und B-Lauf mit jeweils zwei Startern vertreten. Im zuerst gestarteten A-Lauf mussten sich Christian Streib und Niklas Kienzle mit ganz starker Konkurrenz messen. Beide ließen sich aber von dem hohen Anfangstempo nicht verückt machen und teilten sich das Rennen optimal ein. Christian in 17:36,98 und Niklas in 17:43,50 min. liefen jeweils persönliche Bestzeit und katapultierten sich damit gemeinsam in die TOP-Ten in Württemberg. Christian wird hier nun an Position 7 geführt, Niklas an Position 8. Michael Mayer und – bei seiner Bahnpremiere – Lukas Bendel, mischten im anschließenden B-Lauf mit einem couragierten Auftritt vom Start weg vorne im routinierten Starterfeld mit und blieben beide deutlich unter der 20-Minuten-Marke. Michael erreichte in 19:36,70 min. das Ziel, Lukas benötigte 19:47,24.

Folgende TOP-Ten-Platzierungen unserer Mittel- und Langstreckenläufer weist die aktuelle WLV_Bestenliste aus:

800 Meter:
Platz 8: W12 Jule Methner 2:36,15 min.

2.000 Meter:
Platz 5: W12 Jule Methner 7:48,3 min.
Platz 5: M12 Alex Kopf 7:41,2 min.

3.000 Meter:
Platz 9: U20 Christian Streib 9:58,2 min.

5.000 Meter:
Platz 6: U18 Michael Mayer 19:36,70 min.
Platz 7: U20 Christian Streib 17:36,98 min.
Platz 8: U20 Niklas Kienzle 17:43,50 min.

10.000 Meter:
Platz 2: U 20 Christian Streib 38:05,2 min.

Stand: 21.08.2015